Skip to content
Restaurant

Werzer's Badehaus

4 locals recommend ·

Tips from locals

Elena & Thomas
Elena & Thomas
February 9, 2019
Schönster Blick auf dem Wörthersee
Samir
Samir
March 11, 2018
Toller Pool direkt am See, Sauna, herrlich auch im Winter... Gutes Essen gibt´s hier auch!
Antonia
Antonia
December 12, 2017
Wenn man sich einen Tag lang verwöhnen möchte.
Gerhard
Gerhard
August 15, 2016
Traumhaft Lage direkt am Wörthersee. Und dafür sogar halbwegs erschwinglich. Auch bei Regen sehr angenehm.

Places to stay nearby

Locals also recommend

Restaurant
“Familienfreundliches und ruhiges Freibad, innerhalb von 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Gleich nach der Unterführung rechts. ”
  • 3 locals recommend
Restaurant
“Für mich immer noch eine der besten Lokale am Wörthersee. Top Küche, Top Service, sensationell schöner Platz, Traum Aussicht.”
  • 4 locals recommend
Lodging
“Ziel einer perfekten Familienwanderung, sowie Ausgangspunkt für diverse Gipfel für etwas Fortgeschrittenere. Der Schweinsbraten ist berühmt, und dementsprechend bald auch mal aufgegessen, dh: Der frühe Wanderer fängt das Schwein!”
  • 5 locals recommend
Point of Interest
“Die 34 km lange Nockalmstraße zwischen Innerkrems und Ebene Reichenau erschließt eines der vielfältigen Wandergebiete in Kärnten. Wandern macht in den Nockbergen ganz gewiss allen Bergfreunden viel Vergnügen, denn die Vielzahl an Wandertouren ist der Garant dafür, dass für Jung und Alt, Groß und Klein, ob sportlich oder eher ganz entspannt unterwegs, genau das Richtige dabei ist. Gemütliche Almspaziergänge, aussichtsreiche Gipfeltouren, spannende Lehrwege und mystische Erlebniswege stehen ebenso auf dem Wanderprogramm wie Erkundungstouren mit einem Biosphärenpark-Ranger. Wer mag, kann gerne auf das Autofahren verzichten: Während der Sommerferien bringt der Wanderbus alle Bergbegeisterten zum”
  • 3 locals recommend
Lodging
“Bauherr des ursprünglichen Schlossbaus war Bartholomäus Khevenhüller (1539–1613), Freiherr von Aichelberg, der dem einflussreichen Kärntner Adelsgeschlecht der Khevenhüller angehörte. Khevenhüller war sowohl Unternehmer als auch Funktionär der Kärntner Landstände und brachte es als solcher bis zum Klagenfurter Burggrafen (1581). Da er ständig zwischen Burg Landskron, dem Stammsitz der Khevenhüller, und Klagenfurt pendelte, erwarb er 1585 ungefähr auf halbem Weg im Bauerndorf Velden am Westufer des Wörthersees ein Anwesen, auf dem zunächst nur eine Mühle stand. Er ließ sich dort direkt am See ein Haus errichten...”
  • 2 locals recommend
Location
8 Werzer Promenade
Pörtschach am Wörthersee, Kärnten 9210
Phone04272 2231
Hours of Operation statusOpen · Closes 9:00 PM