Skip to content
Private room in apartment

Large and bright room

Lisa User Profile
Lisa

Large and bright room

2 guests
1 bedroom
1 bed
1.5 private baths
2 guests
1 bedroom
1 bed
1.5 private baths
HOME HIGHLIGHTS
ElevatorThis is one of few homes in this area that has this feature.

Bright room in beautiful Prenzlauer Berg

Amenities

Elevator
Wifi
Iron
Laptop friendly workspace
Hangers
Hair dryer

Sleeping arrangements

Bedroom 1
1 floor mattress

House Rules

No smoking
No pets
No parties or events
Check-in time is flexible
Check out by 11AM

Availability

5 Reviews

Accuracy
Communication
Cleanliness
Location
Check-in
Value
Matas User Profile
Matas
July 2017
Lisa is truly a wonderful host and the apartment is super nice! Highly recommended!
Guerda User Profile
Guerda
January 2017
Great location! The host is very nice. She has the cutest smallest cat. Definitely worth booking.
Nils User Profile
Nils
September 2017
The host canceled this reservation 2 days before arrival. This is an automated posting.
Stella User Profile
Stella
May 2017
Sehr angenehme Zeit in Berlin Einfache Kommunikation Freundliche Gastgeberin Tolle Location, gut angebunden
Antje User Profile
Antje
January 2017
Es wurden Wohnbereiche abgebildet, die nur nach persönlicher Vereinbarung genutzt werden dürfen. Die Besucherregelung war unklar. Ich wollte tagsüber Freunde empfangen in meinem Zimmer, was ungern gesehen wurde. Hier hätte ich mir eine klarere Kommunikation gewünscht. Falls jeman…
Lisa User Profile
Response from Lisa:
Die gesamte Bewertung ist in ihrer Darstellung unwahr. (Hidden Content). - Antje hat nicht nur Kosmetikartikel benutzt (jeder Gast bekommt ohnehin Duschgel und Haarshampoo zur Verfügung gestellt - das wäre insofern gar nicht notwendig), sondern auch meine Haarbürste und schlichtweg nahezu alle privaten Gegenstände in meiner Wohnung. Antje hat ihr eigenes Badezimmer. Ich habe sie dennoch immer wieder in meinem angetroffen, als ich aufgestanden bin oder früher nach Hause kam, wo sie meine Haarbürste (!) (Braun Ionen Haarbürste, die sie scheinbar interessant fand) fotografierte und nutzte (!). Antje erzählte mir auch davon, dass sie in einer anderen Airbnb Wohnung das Apple Ladekabel einmal mitnahm, da sie auf Reisen war und insofern mangels Zustelladresse - anders als der Vermieter - kein Neues bestellen könne. Der Vermieter aber sehr wohl, das sei i.M. nach daher legitim. - In meiner Wohnung stelle ich nahezu alles auch meinen Gästen zur Verfügung, auch Cafe, Handtücher etc. Es gibt jedoch die Grenze der Privatsphäre und zudem gebietet es m. E. ein respektvolles Miteinander, sich bei intimen oder privaten sowie verschlossenen Gegenständen gegenseitig vorab zu fragen. - Antje hat für 1 Person gebucht und direkt am ersten Tag ihren ca. 50 jährigen Liebhaber mit einziehen lassen. Sie hat bewusst nur eine Person gebucht und dann zu zweit hier leben und sich das Geld zu sparen. - Die Wohnungstüre wurde teilweise von innen geschlossen, über ein Schloss, das man von außen mit dem Schlüssel nicht öffnen kann. Dies ist eigtl. nicht notwendig, da es ein Sicherheitsschloss gibt, das man auch von außen öffnen und schließen kann. Es kam also vor, dass ich nach Hause kam und mit Schlüssel nicht in meine Wohnung kam bzw. Minuten warten musste, bis Antje öffnete – weil sie „gerade geschlafen hatte“. - Wenn ich um 6.30 Uhr morgens aufstand, um meine Sachen für die Arbeit zu packen, stand Antje direkt bei mir in der Küche, um das Gespräch zu suchen. Das Gleiche gilt für abends, wenn ich nach der Arbeit die Türschwelle übertreten habe. Ein Gespür für Privatsphäre, den notwendigen Raum und Distanz ist hier nicht vorhanden gewesen. Mir ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Kontakt zu meinen Untermietern und der notwendigen Privatsphäre sehr wichtig. Allerdings bin ich berufstätig und habe hier mein eigenes Leben. Es ist mir nicht möglich und nicht meine Intention, 24 Std. am Tag meinen Gast zu unterhalten. Ich habe es auch bisher noch nie erlebt, dass das gewollt war. Auch meine Gäste wollen meist ihren Freiraum und legen Wert - so meine bisherige Erfahrung - auf ein angenehmes Verhältnis zwischen interessanten Gesprächen und Zeit für sich. - Es wurde am Tag, als mitgeteilt wurde, die Matratze könne ein Loch haben, eine Neue über Amazon Prime bestellt. Zudem besitze ich eine zweite Matratze, die man manuell aufblasen kann. Antje merkte mehrfach an, dass sie kein Problem mit dem wenigen Luftverlust habe und lehnte es ab, die Matratze aus dem Keller zu bekommen! Mir ist Privatsphäre und insb. eine Vertrauensbasis mit meinen Gästen sehr wichtig. Auch ich als Vermieterin würde nicht das vermietete Zimmer meines Gastes ungefragt betreten und mich etwa aus dem Koffer an den privaten Gegenständen meines Gastes bedienen. Beides ist hier umgekehrt geschehen. Die Privatzimmer, die nicht vermietet werden, werden auf den Bildern nicht (!) abgebildet. Privatsphäre und Vertrauen wurden hier leider mit Füßen getreten. Ich habe mich in meiner eigenen Wohnung nicht mehr wohlgefühlt. Ich wünsche keinem Gastgeber eine solche Erfahrung. Noch enttäuschender ist, wenn ein solcher Gast seinem Frust durch unwahre Tatsachenbehauptungen auf dieser Ebene freien Raum lässt. (Hidden Content)
January 2017

This host has 9 reviews for other properties.

View other reviews

Hosted by Lisa

Berlin, GermanyJoined in October 2012
Lisa User Profile
16 Reviews
3 References
"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen." Guy de Maupassant.
Response rate: 100%
Response time: within an hour
Always communicate through AirbnbTo protect your payment, never transfer money or communicate outside of the Airbnb website or app.

The neighborhood

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Check In

Press the down arrow key to interact with the calendar and select a date. Press the question mark key to get the keyboard shortcuts for changing dates.

Check Out
You won’t be charged yet

Similar listings